Unser freundliches Team
ist immer gerne
für Sie da.

Dr. Dr. Alfons Eißing

Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

»Jeder Patient ist einzigartig – darum wird auch die Therapie individuell gewählt. Das Ziel ist immer, das optimale Behandlungsergebnis zu erreichen.«

Vita

  • Studium der Humanmedizin in Kiel und Münster
  • Studium der Zahnmedizin in Münster
  • Staatsexamen Medizin 1981 in Münster
  • Staatsexamen Zahnmedizin 1984 in Münster
  • anschließende Promotion zum Doktor der Medizin und 1981 zum Doktor der Zahnmedizin
  • 1982 bis 1984 Assistenzarzt im Anatomischen Institut der Universität Münster (Prof. Dr. Eichner)
  • 1985 Assistenzzahnarzt in der Zahnarztpraxis Dr. Käufer in Wardenburg/Oldenburg
  • 1985 bis 1988 Facharztausbildung in der Abteilung für MKG-Chirurgie der Städtischen Kliniken Oldenburg (Prof. Dr. Dr. Petzel)
  • 1988 bis 1990 Facharztausbildung in der Klinik und Poliklinik für MKG-Chirurgie der Universität Münster (Prof. Dr. Dr. R. Becker)
  • 1990 Praxistätigkeit in der Praxis für MKG-Chirurgie Dr. Dr. Niemczyk/Prof. Dr. Dr. Steinhilber in Hamm

Hauptarbeitsgebiete

  • ästhetische Implantologie – mehr als 30.000 Implantate
  • Kieferaufbauten
  • chirurgische und implantologische Rehabilitationen bei Gesichtsspalten, tumor- und unfallbedingten Zahn- und Kieferdefekten
  • Traumatologie
  • ambulante Narkose

Fortbildungen und Berufsverbände

  • zahlreiche eigene Vorträge und Fortbildungsveranstaltungen auf dem Gebiet der Implantologie und präprothetischen Chirurgie
  • seit 2000 zertifiziert für den Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie
  • seit 2002 zertifizierter Referent für Implantologie

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG)
  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich (DGI)
  • Westfälische Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)

Dr. Dr. Dirk Vaal, M. Sc.

Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

»Wir möchten Ihnen eine entspannte und angstfreie Behandlung bieten, die sich immer an den neuesten wissenschaftlichen Standards orientiert. So können wir exzellente Ergebnisse sicherstellen und gleichzeitig dafür Sorge tragen, dass sich Patienten bei uns nicht nur gut behandelt, sondern auch gut aufgehoben fühlen.«

Vita

  • Studium der Zahnmedizin in Münster
  • Studium der Humanmedizin in Münster
  • Staatsexamen Zahnmedizin 2003 in Münster
  • Staatsexamen Medizin 2009 in Münster
  • Promotion zum Doktor der Zahnmedizin 2004 und Doktor der Medizin 2010
  • 2004 Vorbereitungsassistent in der kieferchirurgischen Überweisungspraxis Dr. Dr. J. Weisser in Ingolstadt
  • 2005 bis 2007 Vorbereitungsassistent in der kieferchirurgischen Praxis Dr. Safo in Rheine
  • 2007 bis 2009 Praxistätigkeit in der kieferchirurgischen Praxis Dr. Safo in Rheine
  • 2009 bis 2013 Weiterbildungsassistent in der Zahn-, Mund-, Kiefer- und gesichtschirurgischen Klinik in Oldenburg
  • 2013 bis 2014 Weiterbildungsassistent in der Zahn-, Kiefer- und gesichtschirurgischen Praxis Dr. Dr. Eißing
  • 2014 bis 2015 Angestellter Arzt/Zahnarzt in der Zahn-, Kiefer- und gesichtschirurgischen Praxis Dr. Dr. Eißing
  • seit 2016 Partner im Implantatzentrum Emsland

Fachgebiete

  • Implantologie
  • dentoalveoläre Chirurgie
  • Parodontalchirurgie
  • Botulinumtoxin-/ Hyaluronsäure-Therapie
  • Traumatologie
  • ambulante Narkose

Fortbildungen und Berufsverbände

  • 2011 bis 2014 postgraduales Studium an der Universität Freiburg zum Master of Sience in Parodontologie und periimplantärer Therapie
  • DVT-Fachkunde 2014
  • zertifizierter Botulinumtoxin-Anwender (DGBT)

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI)
  • Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG)
  • Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie (DGBT)

Dr. Eva Essmann

Fachärztin für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Vita

  • Studium der Humanmedizin in Lübeck
  • Studium der Zahnmedizin in Münster
  • Staatsexamen Medizin in Lübeck 2008
  • Staatsexamen Zahnmedizin in Münster 2014
  • Promotion zum Doktor der Medizin 2011
  • Anerkennung zur Fachärztin für MKG-Chirurgie 2017
  • 2009-2011 Assistenzärztin in der Allgemein- und Viszeralchirurgie mit sechsmonatiger Rotation in die Unfallchirurgie und chirurgische Intensivmedizin (Mathias-Spital, Rheine)
  • 2011-2016 Facharztweiterbildung in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie im Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen (Prof. Dr. Dr. H. Eufinger)
  • 2016-2017 Facharztweiterbildung in der MKG-Chirurgie in der Fachklinik Hornheide für Tumoren und Wiederherstellung an Gesicht und Haut (Prof. Dr. Dr. M. Klein )
  • 2017-2018 Beginn der Weiterbildung für die Zusatzbezeichnung „Plastische Operationen“ in der Fachklinik Hornheide
  • Seit 2018 Teilnahme am Curriculum der DGMKG „Ästhetische Gesichtschirurgie“
  • Seit 2018 Praxistätigkeit in der Praxis für MKG-Chirurgie im Implantatzentrum Emsland Dr. Dr. A. Eißing / Dr. Dr. D. Vaal

Fortbildungen

  • 2015 zertifizierter Anwender für ästhetische Botulinumtoxin-Therapie (DGBT)
  • 2017 zertifizierter Anwender für ästhetische Injektionsbehandlungen (Filler) (DGBT)
  • 2017 Ausbildungslehrgang zum Laserschutzbeauftragten
  • 2017 zertifizierter Anwender von Lachgas
  • Seit 2018 Teilnahme am Curriculum „Ästhetische Gesichtschirurgie“ der DGMKG

    Hauptarbeitsgebiete:
  • sämtliche zahnärztlich-chirurgischen Eingriffe einschließlich Implantologie und Kieferaufbauten
  • chirurgische Eingriffe bei KFO-Behandlungen einschließlich operativer Korrektur von Kieferfehlstellungen
  • Augenlidkorrektur (z.B. Lidstraffung bei Schlupflidern/Tränensäcken)
  • Faltenbehandlung mit z.B. Botox®/Vistabel® und Hyaluronsäure sowie Lippenauffüllung
  • Entfernung von gutartigen und bösartigen Hauttumoren
  • operative Narbenkorrektur

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG)
  • Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie (DGBT)